Radialwellendichtung und Verfahren zu ihrer Herstellung

Abstract

Radialwellendichtung zwischen einem feststehenden Maschinenteil und einer sich drehenden Welle, mit einem Dichtelement aus einem mit einem Wirkstoff getränkten Vliesstoff wobei das Dichtelement in axialer Richtung wenigstens eine unter Druck und Temperatur laminierte mit einer PTFE-Dispersion imprägnierte Vliesstofflage hat, dadurch gekennzeichnet, dass die Vliesstofflagen aus mechanisch gebundenem Vliesstoff aus Fasern oder Fasermischungen aus Polyimid, Polybenzinidazol, Polyester, Glasfasern, Aramidfasern, Polyacryl oder Basaltfasern mit einer Faserlänge von 3 bis 100 mm, insbesondere von 3 bis 20 mm, und einem Flächengewicht von 20-500 g/m 2 bestehen.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (3)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-19735390-A1February 25, 1999Reinz Dichtung GmbhDichtung und Beschichtungsmaterial für Dichtungen
      DE-2339353-A1March 13, 1975Freudenberg Carl FaDichtung
      DE-69415627-T2June 17, 1999Daikin Ind LtdPolytetrafluorethylenfaser, baumwollartiges, diese faser enthaltendes material, und verfahren zu deren herstellung

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle