Vorrichtung zum Halten/Sichern eines Fahrradrahmens

Abstract

Vorrichtung zum Halten/Sichern eines Fahrradrahmens, mit einer Spanneinrichtung (1) zur Aufnahme und zum Verspannen der freien Enden der Gabelschenkel, wobei die Spanneinrichtung (1) einer Montageplatte (2) zugeordnet ist, die an oder auf einem Kraftfahrzeug oder im Innenraum eines Kraftfahrzeugs befestigbar ist, dadurch gekennzeichnet, dass die Montageplatte (2) mindestens einen Bügel (7) oder Griff zur Handhabung und zur weiterreichenden Befestigung mittels Gurt aufweist und dass die Montageplatte (2) mindestens zwei Durchgänge (3) mit sich von den Durchgängen (3) fortsetzenden Langlöchern (6) zur Befestigung der Montageplatte (2) mittels Bolzen (4) aufweist, so dass bei an einer Wand angeschraubten Bolzen (4) ein Entfernen oder Aufhängen der Vorrichtung möglich ist.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (3)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-19615030-C1October 16, 1997Silke HaagHalterung für den Innenraum eines Fahrzeuges mit umklappbarer Rückbank
      DE-202004005126-U1August 18, 2005Hachenburg, BrunoFahrradhalter und Pkw mit Fahrradhalter
      DE-4208064-A1May 06, 1993Dieter 6121 Sensbachtal De UlrichMounting for transporting bicycles inside motor vehicles - has unfolding supports to take front forks and bottom-bracket spindle and may have quick-release mechanism for front forks

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle