Einrichtung zur Aufbereitung von Ballonkathetern, insbesondere Herzkathetern

Abstract

Einrichtung zur Aufbereitung wenigstens eines Ballonkatheters (37) mit einem Ballonanschlussteil (44) an einem proximalen Ende, welches über ein Ballonlumen (42) mit einem am distalen Endbereich des Katheters (37) angeordneten Ballon (38) verbunden ist, und mit einem Führungsdrahtlumen (40), das zu einer Führungsdrahtaustrittstelle (72) oder zu einem eigenen Führungsdrahtanschluss (147) führt, wobei eine Ultraschallwanne (3) mit wenigstens einer Ultraschallsonde (21) zur Erzeugung von Ultraschallwellen in einem in der Ultraschallwanne (3) vorgesehenen Fluid vorgesehen ist, wobei eine Heizeinrichtung (19) zur Erwärmung des in der Ultraschallwanne (3) enthaltenen Fluids auf eine vorgegebene Temperatur vorgesehen ist, wobei zur Erzielung einer homogenen Wärmeverteilung der Ultraschallwanne (3) Fluid über eine Zufuhrleitung (11) zuführbar, aus der Ultraschallwanne (3) entnehmbar und über eine Umwälzpumpe (17) wieder der Zufuhrleitung (11) zuführbar ist, wobei sich in der Ultraschallwanne (3) eine eine Reinigungs- und Desinfektionslösung enthaltende Aufnahmewanne (5) befindet, die in das Fluid eintaucht, wobei in der Aufnahmewanne...

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (3)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-4317601-A1December 01, 1994Walther Medizin Technik GmbhDevice and method of reprocessing intravascular catheters
      DE-4441401-A1May 15, 1996Bandelin Electronic Gmbh & CoVorrichtung zur Reinigung ärztlicher Instrumente
      US-5871692-AFebruary 16, 1999Steris Corporation, The Cleveland Clinic FoundationMethod and apparatus for cleaning, decontaminating, and sterilizing catheters

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle