Verfahren zur Bestimmung allergener Potenz von Produkten

Abstract

Verfahren zur qualitativen und/oder quantitativen Bestimmung der allergenen Potenz von Produkten mittels Granulozyten und/oder Mastzellen, nach dem Prinzip der Fluoreszenz-Ratio-Imaging-Technik, bei dem man – Granulozyten aus Blut aufreinigt und anreichert oder aus Gewebe isoliert oder Mastzellen aus Gewebe isoliert – die Granulozyten oder Mastzellen mit einem fluoreszierenden Calciumindikatorfarbstoff belädt – die Granulozyten oder Mastzellen mit dem Produkt, dessen allergene Potenz bestimmt werden soll, in Kontakt bringt und die intrazelluläre Veränderung der Ca 2+ -Konzentration mittels der Flureszenz-Ratio-Imaging-Technik bestimmt.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (1)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      US-2002012955-A1January 31, 2002Carl Thomas Nebe, Hartmann KarinBasophil degranulation test

    NO-Patent Citations (2)

      Title
      Datenbank PubMed bei NCBI, Adresse www.ncbi.nlm. nih.gov, Zusammenfassung zu: ALMERS, W. & NEHER, E.: The Ca signal from fura-2 loaded mast cells depends strongly on the method of dye-loading. FEBS Lett. (1985) 192 (1) 13-8 Ärecher. am am 27.06.2005
      MILLARD, P.J. u.a.: Imaging asynchronous changes in intracellular Ca2+ in individual stimulated tumor mast cells. Proc. Natl. Acad. Sci. USA (1988) 85 (6) 1854-8

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle