Vorrichtung zum Verstellen von Anpressrollen und/oder Schneidmessern an Falzapparaten

Abstract

Vorrichtung zum Verstellen von Anpressrollen (4) und/oder Schneidmessern (5) bei Falzaufbauten (1) und/oder Wendeaufbauten und Bahnführungselementen, insbesondere an einer Falztrichterebene, zur Verarbeitung einer Bedruckstoffbahn (9; 9') mit variabler Bahnbreite (B min , B max ), welche an einer oder an beiden Seiten (10; 11) der Bedruckstoffbahn (9; 9') anstellbar und vor dem Falztrichter (2; 3) angeordnet sind, dadurch gekennzeichnet, dass gegenüber den Anpressrollen (4) und/oder Schneidmessern (5) angetriebene Zugrollen oder über die Bahnbreite sich erstreckende angetriebene Zug- und Messerwalzen (6, 7, 8) angeordnet sind, mittels einer Gewindespindel (14) die Anpressrollen (4) und/oder die Schneidmesser (5) gleichzeitig oder unmittelbar hintereinander axial verstellbar sind, wobei beim axialen Verstellen ein Teil der Anpressrollen (4) und/oder Schneidmesser (5) stehen bleibt, ein Teil der Anpressrollen (4) und/oder Schneidmesser (5) einen ersten Verstellweg (X) verstellt werden und/oder ein Teil der Anpressrollen (4) und/oder Schneidmesser (5) einen zweiten Verstellweg (2X) verstellt werden, die Gewindespindel (14) in Bereiche (A bis...

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (3)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-19830978-C2August 31, 2000Roland Man DruckmaschVerfahren zum Schneiden einer Bedruckstoffbahn in Längsrichtung und Schneidvorrichtung zum Schneiden der Bedruckstoffbahn
      DE-3144468-C2August 22, 1985Rengo Co., Ltd., Osaka, Jp
      DE-4236347-A1May 05, 1994Gueldenring Maschinenbau GmbhLongitudinal cutter for plastics sheeting - has blade heads on carrier plates with motor, drive nut, and spindle

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle