Uhrwerk

Abstract

Uhrwerk, bei dem ein von einem ersten Antriebsmotor (S1) über ein Antriebsräderwerk (R1) gedrehtes Sekundenrad (7) und ein von einem zweiten Antriebsmotor (S2) über ein Antriebsräderwerk (R2) gedrehtes Minutenrad (12) derart koaxial angeordnet sind, daß sie in einem oberen Gehäuseteil (1) und einem unteren Gehäuseteil (2) unabhängig voneinander drehbar sind, das Sekundenrad (7) mit einer Öffnung (7b), die in Deckung zu einer Öffnung (6c) bringbar ist, welche in einem ersten Übertragungsrad (6) ausgebildet ist, welches in das Sekundenrad (7) eingreift und mit höherer Drehzahl als dieses drehbar ist, und mit einem zur Öffnung (7b) in einem vorbestimmten Winkelabstand angeordneten Reflexionsabschnitt (7c) versehen ist, ein in das Minutenrad (12) eingreifendes, mit höherer Drehzahl als dieses drehbares zweites Übertragungsrad (11) mit mehreren in gleichem Winkelabstand voneinander angeordneten Öffnungen (11c) versehen ist, das Minutenrad (12) mit mehreren unter gleichen Winkelabständen zueinander angeordneten Öffnungen (12c) versehen ist, welche in Deckung...

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (3)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-4128752-A1March 04, 1993Junghans Uhren GmbhStellungsdetektions- und -korrektureinrichtung
      DE-8812431-U1February 01, 1990Kieninger & Obergfell, Fabrik Fuer Technische Laufwerke Und Apparate Gmbh & Co, 7742 St Georgen, De
      EP-0180880-A2May 14, 1986Junghans Uhren GmbhDisplay detection device for a watch, in particular a radio watch

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle